Ein neues Kapitel

Wir, als Piraten in Münster, sind zur Kommunalwahl 2014 angetreten, um Bürger-Politik zu betreiben. Unsere Politik sollte dabei die Interessen aller Menschen in Münster berücksichtigen und wieder mehr Wert auf Miteinander und Füreinander legen. Um dies so erfolgreich wie möglich zu gestalten, haben wir versucht die Kandidaten nach Erfahrung und Potential auszuwählen und die Zusammenarbeit […]

weiterlesen ›

PIRATEN klären auf – SPD-Kandidatin verwirrt Wähler

Die SPD-Direktkandidatin Köhnke hat in Coerde einen Brief verteilt, indem sie um Wählerstimmen wirbt, aber auch das Wahlverfahren falsch darstellt. Köhnke behauptet, dass es eine Zweitstimme bei der anstehenden Kommunalwahl gäbe. Ob es sich um einen Schnellschluss aus Unwissenheit handelt oder andere Gründe vorliegen, bleibt bisher nur zu vermuten.

Die PIRATEN Münster sind besorgt, dass […]

weiterlesen ›

Postengeschacher auf Bürgerkosten

Die PIRATEN unterstützen das Anliegen seitens Grünen und Linken, zu klären ob das formelle Verfahren zur Wahl der Beigeordneten in der Verwaltung korrekt verlaufen ist.

„Aus unserer Sicht ist der Ablauf ein einziges Desaster. CDU und SPD haben das Vertrauenverhältnis zwischen Bürger, Politik und Verwaltung vehement geschädigt“, prangert Sebastian Kroos, Vorsitzender der Piraten Münster, an.“

[…]

weiterlesen ›

Haushaltsrede des PIRATEN Ratsherren

Am 08.12.2010 stand im Rat der Stadt Münster die Haushaltsdebatte und anschließend Abstimmung über den Haushalt an. Auch Pascal Powroznik, Ratsherr der Piratenpartei Münster, hielt in diesem Rahmen eine Rede. Die Rede kann hier im PDF-Format heruntergeladen werden.

– Haushaltsrede –
Das Schiff muss ins Dock, alles klarmachen zur Halse!

Pascal Powroznik
[…]

weiterlesen ›

PM: PIRATEN erreichen Einsparungsstopp bei Bildungsetat

Der Ratsherr der PIRATEN, Pascal Powroznik und die Piratenpartei Münster zeigen sich erfreut darüber, dass in den Haushaltsverhandlungen mit den anderen Parteien des Rats der Stadt Münster die Forderung nach einem Stopp von Einsparungen im Schuletat durchgebracht werden konnte.
Dazu Pirat Powroznik: „Es ist wichtig, dass wir uns hier durchgesetzt haben, eine Einsparung bei […]

weiterlesen ›

PM: Pirat fordert: Steuererhöhungen jetzt.

Ratsmitglied Powroznik von den PIRATEN wird fast alle Steuer- und Abgabenerhöhungen des Verwaltungskonzepts, sowie die Erhöhung der Vergnügungssteuer für Spielautomaten mittragen. Ob ein Sondersteuersatz für Kampfhunde effektiv ein Ziel erreicht oder ob dafür eher die Hundesteuer etwas mehr angehoben werden sollte, lässt der Pirat noch offen. Die Zweitwohnsitzsteuer lehnt er weiterhin ab.

„Entweder wir erhöhen […]

weiterlesen ›

PM: Ratsherrenwechsel bei den PIRATEN

Marco Langenfeld, bisher für die Piratenpartei Ratsherr in Münster, hat seinen Platz im Rat der Stadt Münster übergeben, da er eine neue Stelle in seinem Beruf als KFZ- Mechatroniker in Gelsenkirchen angenommen hat. Daher rückt Pascal Powroznik, Integrationshelfer an der Montessori-Schule, nach. Er engagiert sich unter anderem im Verein „Mehr Demokratie“ und in der Medienpädagogik.
[…]

weiterlesen ›