Münster wächst, die Anzahl der Bäume schrumpft

Mit Bedauern stellen die Piraten Münster fest, dass fast täglich an irgendeiner Stelle in der Stadt umfangreiche Baumfällungen vorgenommen werden. Derzeit müssen die Bäume an der Stettiner Straße weichen. „Wo werden morgen Bäume gefällt? Die Stadt verliert Jahr für Jahr immer mehr Stadtgrün. Das ist schlecht für das Mikroklima in der Stadt, schlecht für die […]

weiterlesen ›

PM zur Ratssitzung : Der Weg zum Bürgerentscheid ist frei

Die Piraten Münster begrüßen die Entscheidung des Rates vom vergangenen Mittwoch, das Bürgerbegehren zu den verkaufsoffenen Sonntagen zuzulassen und die Bürger in einem Bürgerentscheid darüber abstimmen zu lassen. Teilhabe der Bürger an wichtigen Entscheidungen stärkt die Demokratie und wirkt der Politikverdrossenheit entgegen.

Gleichzeitig wünschen sich die Piraten eine liberalere Haltung der Politik bei der Sonntagsöffnung und streben im Landtag eine […]

weiterlesen ›

Zur Entscheidung des VerwGer gegen den verkaufsoffenen Sonntag in Hiltrup

Die Piratenpartei Münster bedauert die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster gegen den verkaufsoffenen Sonntag in Hiltrup anläßlich des Lichterfestes am 1.Advent.

Nach der Absage vom „Landlust Winterzauber“, der in den letzten Jahren zeitgleich stattfand, wäre eigentlich eine Unterstützung des Stadtteils Hiltrup geboten, der ohnehin gegen die übermächtige Konkurrenz durch die Innenstadt während der Adventszeit zu kämpfen […]

weiterlesen ›

Bürgerbegehren – in Münster ein Hürdenlauf

Die Piraten Münster sind nicht überrascht von dem erneuten Versuch der Verwaltung der Stadt Münster, das Bürgerbegehren gegen den Ausbau des Gremmendorfer Wegs zu unterminieren. Von Anfang an wurden der Bürgerinitiative immer wieder Steine in den Weg gelegt und erst zwei Gerichtsinstanzen waren notwendig, dem Treiben ein vorübergehendes Ende zu setzen.

Der Versuch jetzt, das […]

weiterlesen ›

Piraten bringen Politik aus dem Landtag raus zu den Menschen

Am Mittwoch, 15. Juni 2016, ist die Piratenfraktion der Landtags NRW vor Ort von 12 bis ca. 14 Uhr in Münster, Stubengasse.

Daniel Düngel, Familien- und Gesundheitspolitischer Sprecher der Piratenfraktion NRW, informiert ab 12 Uhr im Car Office über die Arbeit der Fraktion im Düsseldorfer Landtag und steht im Besonderen zu den Themen Kinder, Jugend, […]

weiterlesen ›

Sparkassen-Schließung – Bürgernähe sieht anders aus !

Die Piraten Münster sind entsetzt über die Entscheidung des Sparkassen-Verwaltungsrats, an dem im Januar veröffentlichten Konzept zur Filialen-Schließung unverändert festzuhalten. In allen Stadtteilen hat es zum Teil erbitterten Protest gegeben. In den Bezirksvertretungen Münster-Ost und Münster–Südost fanden Anregungen der Piraten, zumindest überall SB-Standorte vorzuhalten, die Zustimmung aller Parteien. In Stadtteilen mit hohem Anteil älterer Bewohner, […]

weiterlesen ›

Glückwünsche nach Gremmendorf

Die Piratenpartei Münster beglückwünscht die ‚Bürgerinitiative Gremmendorfer Weg‚ zu ihrer erfolgreichen Sammlung von über 2.400 Unterschriften. Trotz aller widrigen Umstände und der Hürden, die der Bürgerinitiative seitens der Verwaltung in den Weg gestellt wurden, hat die BI es geschafft, innerhalb kürzester Zeit am Ende sogar deutlich mehr Unterschriften zu sammeln. Die Betroffenen setzen damit ein […]

weiterlesen ›